FANDOM


Willkommen im Signum Sectionis Wiki

In diesem Wiki geht es darum Gesetzestexte verständlicher darzustellen und deren Inhalt so aufzuarbeiten, dass die Bedeutung eines Paragraphen durch Erklärung der einzelnen Bestandteile ersichtlich wird. So werden wichtige Wörter verlinkt und Paragraphenverweise nicht nur dahingeschrieben, sondern, wenn möglich, klar benannt und verlinkt. Die klare Benennung soll sicherstellen auf was direkt Bezug genommen wird. Mit diesem Wiki sollen Inhalte eines Gesetzes verständlicher werden.

Einführendes Beispiel

Um ein Gesetz zu verstehen, versuchen die Gesetzgeber "bekannte" Ausdrucksweisen zu verwenden, die jedoch zum Anfang selten erklärt werden oder erst im Laufe des Gesetzestextes erläutert werden. Da sich in der Regel niemand die Mühe macht ein Gesetz von vorn bis hinten durchzulesen, wird die Bedeutung mancher Paragraphen nicht sofort deutlich und bleibt somit unverständlich. Es wird auch oft ein Verweis eingefügt, wie zum Beispiel: "siehe § 30 Absatz 3 Satz 4 des Gesetzes [...]", welcher die Bedeutung eines Paragraphen näher bringen soll. Nur leider wird für den Durchschnittsbürger ein solcher Verweis zur großen Anstrengung. Deshalb werden in diesem Wiki Paragraphen und Wörter ernst genommen sowie Verweise als Link eingebettet. Es gibt viele interessante Gesetze, Verträge, Richtlinien und Verfassungen. Man muss diese bloß verständlich vermitteln.

Nehmen wir als Beispiel die Einleitung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland (GG).

"Der Parlamentarische Rat hat am 23. Mai 1949 in Bonn am Rhein in öffentlicher Sitzung festgestellt, daß das am 8. Mai des Jahres 1949 vom Parlamentarischen Rat beschlossene Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in der Woche vom 16.-22. Mai 1949 durch die Volksvertretung von mehr als Zweidritteln der beteiligten deutschen Länder angenommen worden ist.
Auf Grund dieser Feststellung hat der Parlamentarische Rat, vertreten durch seine Präsidenten, das Grundgesetz ausgefertigt und verkündet.
Das Grundgesetz wird hiermit gemäß Artikel 145 Absatz 3 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht:" [1]
Eine erklärende Fassung dieser Einleitung in Wiki-Format wäre wie folgt:
"Der Parlamentarische Rat hat am 23. Mai 1949 in Bonn am Rhein in öffentlicher Sitzung festgestellt, daß das am 8. Mai des Jahres 1949 vom Parlamentarischen Rat beschlossene Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in der Woche vom 16.-22. Mai 1949 durch die Volksvertretung von mehr als Zweidritteln der beteiligten deutschen Länder angenommen worden ist.
Auf Grund dieser Feststellung hat der Parlamentarische Rat, vertreten durch seine Präsidenten, das Grundgesetz ausgefertigt und verkündet.
Das Grundgesetz wird hiermit gemäß Artikel 145 Absatz 3 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht:" [1]
Nach dieser Form würden wichtige Begriffe der Einleitung durch verlinkte Inhalte erklärt. So wird geklärt, was der Parlamentarische Rat ist oder wer die Präsidenten des Rates waren. Alle wichtigen Informationen können somit verständlich in gesonderter Form, d.h. auf einer separaten Wiki-Seite, erklärt werden.

Kurz gesagt, hat der Parlamentarische Rat am 23. Mai 1949 die Zustimmung der Volksvertretung zum Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland festgestellt. Der Parlamentarische Rat hat dieses Grundgesetz am 8. Mai 1949 beschlossen und im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die anderen Informationen sind detailiertes Beiwerk.



Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 https://www.gesetze-im-internet.de/gg/eingangsformel.html

Vorgestellt

Füge hier Inhalte ein, die du gerne vorstellen möchtest! Zum Beispiel ein Video, ein Bild oder einen besonders guten Artikel.

Letzte Aktivitäten



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki